Bei Fragen kontaktieren Sie uns!

+49 (0) 69 2445049-0,
Wir melden uns auch gern bei Ihnen: Kontaktformular

Deutschland: Maklerprovision – bald gilt das Bestellerprinzip

Ab 1. Juni 2015 gilt in Deutschland das „Gesetz zur Regelung der Wohnungsvermittlung“.

Bisher war nicht klar geregelt, wer die Courtage für Makler bei der Vermittlung von Wohnungen bezahlt. Meist war es der Mieter, der diese Provision zahlt. Das ändert sich. 

Künftig gilt das Bestellerprinzip bezüglich der Maklerprovision. „Wer bestellt, bezahlt“, heißt es. Derjenige, der ab Juni 2015  einen Makler beauftragt hat, muss die anfallenden Gebühren zahlen. Mit dieser Neuregelung soll die Lage von Mietern auf dem Wohnungsmarkt deutschlandweit verbessert werden.

Nähere Informationen gibt es beispielsweise auf Internet-Seiten des Verbrauchermagazins „Finanztipp“ oder auf den Seiten der Bundesregierung Deutschland

Quelle: Branchen News
Lesen Sie mehr