Umzug in Deutschland mit UTS

Bundesweit bestens aufgestellt

Wenn Sie statt Stress Begeisterung bei Ihrem Umzug verspüren möchten, ist UTS der richtige Partner. Jedes Jahr vertrauen uns mehr als 15.000 Kunden. Alle UTS-Unternehmen sind Fachbetriebe für Umzugsleistungen, und das meist seit vielen Jahrzehnten. Freundlicher und persönlicher Service, fachliches Können und unbedingte Zuverlässigkeit zeichnen uns aus. Sprechen Sie uns an und überzeugen sich selbst von unserem Service und den umfangreichen Lösungen für Ihren individuellen Umzug.

Unsere umfangreichen Kapazitäten ermöglichen es Ihrem persönlichen UTS-Umzugsmanager, auch kurzfristige Qualitätsumzüge zu realisieren und auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen. Ihr UTS-Umzugsmanager begleitet Sie dabei von A-Z.

Unser Umzugsservice beinhaltet eine Fülle von Leistungen für Ihre individuellen Anforderungen. Gerne übernehmen wir dabei die gesamte Planung und Umsetzung – von den Vorbereitungen über den Transport bis hin zum Aufbau der Möbel in Ihren neuen Räumen.


Umzug in Deutschland - Ablauf

Wir begleiten Sie Schritt für Schritt 

Erstkontakt / Anfrage via Onlineformular, telefonisch unter +49-69-244504932
oder per E-Mail an info@uts-germany.de

Beratung - umfassend und kompetent

  • Erstberatung: Der UTS-Umzugsmanager bespricht mit Ihnen Ihre Erwartungen und berät Sie über den zeitlichen und technischen Ablauf Ihres Umzuges.

Beauftragung - seriös und transparent

  • Volumenermittlung: Vor-Ort-Besichtigung durch den UTS-Umzugsmanager oder mittels moderner Technik wie z.B. MoverScan
  • Angebotserstellung basierend auf der Volumenermittlung und den Informationen aus dem Vorgespräch
  • Auftragserteilung: Wir freuen uns, wenn Ihnen unser Angebot zusagt und Sie uns mit Ihrem Umzug beauftragen!

Umsetzung - effizient und professionell

  • Detailplanung: Klärung aller Einzelheiten mit Ihrem UTS-Umzugsmanager
  • Terminierung: Bestätigung der Umzugstermine
  • Umzugsdurchführung: Stressfrei von A nach B mit UTS
  • Nachbesprechung des Umzuges mit Ihrem UTS-Umzugsmanager
  • Online-Bewertung Ihres Umzuges (Qualitätskontrolle)
  • Rechnungsstellung: Detaillierte Umzugsrechnung inkl. transparenter Kostenaufstellung


Umzug in Deutschland - Tipps & Tricks

Verpackungstipps

FLASCHEN
Wein- und andere Flaschen 
werden in Flaschenhülsen und/oder Flaschenkartons mit eingesetzten Waben verpackt.

GLAS 
Gläser werden zuerst in Pads,
dann in Packpapier verpackt und stehend in Porzellankartons verstaut. Die Bereiche zwischen zwei Lagen Gläsern sind mit Packpapier ausgepolstert.

POLSTERMÖBEL
Durch die Verwendung von Schonbezügen aus Plastik oder Stoff werden Polstermöbel vor Verschmutzung geschützt.

TECHNISCHE GERÄTE 
Technische Geräte, wie Fernseher und Bildschirme, dürfen nicht mit Packdecken eingeschlagen werden, da die Fusseln der Decken sich in die Geräte setzen können. Um dies zu vermeiden, sind für die Unterverpackung antistatische Luftpolsterfolien oder Papierdecken zu verwenden. Ecken und Kanten sind zusätzlich besonders zu schützen. Fernseher und Bildschirme sollten in speziellen Boxen für Flachbildfernseher verpackt werden. Bei Waschmaschinen und CD-Spielern ist, soweit vorhanden, die Transportsicherung einzubauen.

 

GESCHIRR 
Tellerpads sollen immer größer sein als der Durchmesser der Teller. Die untere Lage bilden Packpapier und Pad. Darauf folgen abwechselnd Teller und Pads. Kein Stück Porzellan darf mit dem anderen direkt in Berührung kommen. Der Tellerstapel wird hochkant in einen Porzellankarton gestellt. Der Karton ist dann gut gepackt, wenn die einzelnen Einheiten stramm (aber nicht zu eng!) im Karton sitzen und die einzelnen Gegenstände nicht anstoßen können. Möchten Sie Ihren gepackten Karton noch einmal kontrollieren? Heben Sie ihn an und schütteln Sie ihn leicht. Klingt der Inhalt nach anstoßendem Geschirr, so sollte der Karton unbedingt noch einmal überprüft werden.

BÜCHER 
Bei allen Kartons immer darauf achten: Nur bis zu den Tragegriffen packen. Damit werden eingeklemmte Finger und zu schwere Kartons vermieden. Bücher werden Rücken an Rücken in einen Bücherkarton gepackt, damit sie sich nicht ineinanderschieben – Bücherkartons immer nur mit einer Lage Bücher packen, damit der Karton nicht zu schwer wird! Die Lücken sowie der gesamte Leerraum können mit leichteren Gegenständen wie zum Beispiel Kissen aufgefüllt werden. Die Bücher Reihe für Reihe aus dem Regal nehmen. Bücherkartons sollten fortlaufend nummeriert werden.

PORZELLAN 
Leichtbruchstellen, wie Henkel und Ausgüsse von Kannen und Terrinen, werden besonders geschützt. Aus Packpapier werden Rollen gewickelt und um Ausguss und Henkel geschlungen. Kannendeckel werden abgenommen, erst einzeln und dann wieder mit dem Hauptteil als eine Einheit verpackt.

BILDER 
Bilder oder Spiegel werden zuerst in Papierdecken und/oder in Luftpolsterfolie gepackt und dann in variable Bilderkartons gesteckt. Besonders große Bilder, Spiegel und Glasplatten schlagen Sie zunächst in Papier- oder Packdecken ein und verpacken sie dann in Verschlägen.


UMZUG IN DEUTSCHLAND - Umzugskosten absetzen

Steuerersparnis beim Umzug 

Umzug bedeutet Veränderung. Ein Umzug ist oft der Beginn eines neuen Lebensabschnittes. Vieles muss erledigt werden: eine neue Wohnung suchen, die alte Wohnung aufgeben, dem Vermieter übergeben oder verkaufen – häufig ist das mit der Renovierung mindestens einer Wohnung verbunden.

Und der Umzug selbst? Wohin mit alten Einrichtungsgegenständen, die nicht in das neue Umfeld passen? Meist wird außerdem in neue Einrichtungsgegenstände investiert.

Der Wunsch beim Umzug zu sparen ist verständlich – an der richtigen Stelle zu sparen lohnt sich fürs Portemonnaie und schont die Nerven.

Die Wahl einer seriösen Umzugsspedition ist dabei der erste Schritt. Mit qualifiziertem Fachpersonal sind die Arbeiten schnell erledigt, ohne das Schäden am Mobiliar und teure Reparaturen die Freude trüben.

Professionelle Umzugs- und Möbelspediteure wie wie UTS sind Experten in allen Prozessen rund um den Umzug. Sie übernehmen auch notwendige Ummeldungen, Adressänderungen, koordinieren Handwerksarbeiten, bewegen Möbel und sensibelste Güter und mehr. Faire Bezahlung, transparente Umsetzung und genaue Kostenaufstellungen sind selbstverständlich. Und das ist wichtig – auch für Ihre Steuererklärung!

Wer eine Steuererklärung in Deutschland abgeben muss, hat die Möglichkeit, Umzugskosten steuerlich geltend zu machen. Umzugskosten können, je nach Grund des Umzuges, als Werbungskosten oder als Sonderausgaben gelten. Seit 2006 können sie zum Teil auch als haushaltsnahe Dienstleistungen berücksichtigt werden. Damit wird entweder das steuerpflichtige Einkommen oder die Steuerschuld unmittelbar reduziert. So sparen Sie beim Umzug einfach, sicher und gekonnt.

Informationen zu steuerlich
absetzbaren Beiträgen

UTS Steuerersparnis Umzug herunterladen

Möchten Sie mehr erfahren? Unsere Broschüre "Steuerersparnis beim Umzug" können sich hier herunterladen.

Kontakt
UTS_Logo

Sie möchten mehr wissen?

(keine)
(keine)

Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über einen Abmeldelink im jeweiligen Newsletter, per E-Mail an: info@uts-germany.de oder postalisch an: UTS Umzugs- und Transportsysteme GmbH & Co. KG, Wilhelm-Leuschner-Str. 41, 60329 Frankfurt am Main. Es gilt die Datenschutzerklärung der UTS Umzugs- und Transportsysteme GmbH & Co. KG, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.